Sie benötigen unsere Beratung
Wir rufen Sie gerne zurück!

Standort: Düsseldorf

Name*

Unternehmen*

Telefon*

Wann möchten Sie zurückgerufen werden?



Sie benötigen unsere Beratung
Wir rufen Sie gerne zurück!

Standort: Oberhausen

Name*

Unternehmen*

Telefon*

Wann möchten Sie zurückgerufen werden?





Büro Düsseldorf
Bahnstraße 3, 40212 Düsseldorf
Zur Karte

Tel.: 0211 - 9 55 444-0
Fax: 0211 - 9 55 444-4

E-Mail: info@finanzensteuern.de

Rückruf vereinbaren


Büro Oberhausen Sterkrade
Holtkampstraße 19-21, 46145 Oberhausen
Zur Karte

Tel.: 0208 - 6 90 59-0
Fax: 0208 - 6 90 59-59

E-Mail: info@finanzensteuern.de

Rückruf vereinbaren

Büro Düsseldorf
Bahnstraße 3, 40212 Düsseldorf
Zur Karte

Tel.: 0211 - 9 55 444-0
Fax: 0211 - 9 55 444-4

E-Mail: info@finanzensteuern.de

Rückruf vereinbaren


Büro Oberhausen Sterkrade
Holtkampstraße 19-21, 46145 Oberhausen
Zur Karte

Tel.: 0208 - 6 90 59-0
Fax: 0208 - 6 90 59-59

E-Mail: info@finanzensteuern.de

Rückruf vereinbaren

  • Steuerberatung

    Finanzbuchhaltung / Controlling

Trimborn . Partner: Ihre Finanzbuchhalter in Oberhausen und Düsseldorf

Die Finanzbuchhaltung ist als Teil des betrieblichen Rechnungswesens die Grundlage sämtlicher unternehmerischer Entscheidungen.

Eine genaue und sachgerechte Verbuchung jedes Geschäftsvorfalls ist daher von großer Bedeutung für den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens und zudem gesetzlich verpflichtet.

Das Team von Trimborn . Partner berätet Sie bei sämtlichen Fragen rund um die Finanzbuchhaltung.

In enger Absprache mit Ihnen richten wir ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Rechnungswesen ein, das Ihnen bei Bedarf auch zahlreiche Instrumente für ein sicheres Controlling bietet und speziell auf Ihre Branche zugeschnitten ist.

Dieses Beratungsangebot gilt natürlich unabhängig davon, ob Sie die Finanzbuchhaltung oder zumindest Teile davon im eigenen Haus selbst übernehmen oder auch komplett bzw. teilweise an unsere Kanzlei auslagern möchten.

Um Ihnen eine rationelle, effektive und kostengünstige Dienstleistung anbieten zu können, arbeiten wir stets mit modernsten Datev-Software-Lösungen.

Trimborn . Partner ist voll auf die digitale Buchhaltung spezialisiert. Wir unterstützen unsere Mandanten in diesem Zusammenhang auf Wunsch beim Verwalten der einzelnen Schnittstellen, um ein reibungsloses Ineinandergreifen dieser Schnittstellen zu den Buchhaltungssystemen zu gewährleisten. Durch die Übernahme von Daten aus den Systemen unserer Mandanten können wir bereits heute auf manuelle Buchungen weitestgehend verzichten und Ihnen somit eine fehlerfreie und schnelle Erledigung der Finanzbuchhaltung garantieren.

Selbstverständlich kann Ihre Buchhaltung aber natürlich auch auf konventionelle Art und Weise mit Hilfe eines Pendelordners erstellt werden. In diesem Fall bieten wir unseren Mandanten einen Abholservice für die Buchhaltungsunterlagen an.

Damit Sie sich von uns ein Bild machen können, bietet Trimborn . Partner Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch.

Wir laden Sie hierzu herzlich in unsere Büros in Oberhausen oder Düsseldorf ein.

Finanzbuchhaltung / Controlling – unsere Leistungen im Einzelnen

Finanzbuchführung

Einnahmen-Überschuss-Rechnung: Buchen von Einnahmen und Ausgaben
Bilanzierer: Erstellen der Finanzbuchführung sowie Vorbereitung des Jahresabschlusses
Einrichtung der Offene-Posten-Buchführung durch Ersteinrichtung/Änderungen/Pflege der Stammdaten für die offenen Posten
Buchen von Debitoren/Kreditoren
monatliche Abgrenzung kalkulatorischer Kosten wie kalkulatorische Zinsen, Miete, Abschreibungen usw.
monatliche Abschreibung der Anlagegüter
monatliche Abgrenzung jahresbezogener Ausgaben wie Jahresversicherungen, 13. Gehalt
monatliche Abgrenzungsbuchungen zu Krediten (Disagio, Kreditzinsen …)
weitere monatliche Abgrenzung, zum Beispiel von Rückstellungen
Senden der Daten zur Archivierung ans DATEV-Rechenzentrum

Auswertung

Je nach vereinbartem Rhythmus erhalten Sie von uns monatlich, wöchentlich, quartalsweise oder jährlich die gewünschten Auswertungen Ihrer Finanzbuchhaltung:

Betriebswirtschaftliche Auswertungen (BWA`s), optional mit Vorjahresvergleich und/oder Wertenachweis
Branchenvergleich zu Ihrer individuellen betriebswirtschaftlichen Auswertung
Übersicht über die statische Liquidität
Ausdruck einer Kapitaldienstgrenze-BWA
Grafik zur kurzfristigen Erfolgsrechnung und/oder zum Vorjahresvergleich
Summen- und Saldenliste aller Konten der Finanzbuchhaltung
Ausdruck einzelner Konten der Finanzbuchhaltung
Wertenachweis zu Ihrer Umsatzsteuervoranmeldung
Wertenachweis zur Zusammenfassenden Meldung
Ausdruck der Offene-Posten-Liste
Ausdruck einer Liquiditätsvorschau
Für unterjähriges Controlling können ein Controllingreport, die Buchungsliste für die Anlagegüter und eine Übersicht über die Entwicklung des Anlagevermögens zur Verfügung gestellt werden.
Für den Fall einer Betriebsprüfung wird die erforderliche Rechnungswesen-Archiv-DVD erstellt.

Organisation / Datenaustausch

Unternehmen online für den Austausch aller Belege und Informationen inkl. Auswertungen über das Internet:

jederzeitiger Zugriff auf Auswertungen über Unternehmen online (Belegverwaltung online oder Auswertungen online)
Kontoumsatzabholung über Zahlungsverkehr online
Digitalisierung der Belege über Belegverwaltung online
Organisation des elektronischen Rechnungsverkehrs mit DATEV eRechnung
Vorerfassung Kassenbuchungen über Kassenbuch online
Vorerfassung Rechnungen über Rechnungseingangs-/-ausgangsbuch
Zulieferung vorsortierter Belege (auch nur jährlich anfallender Belege) in Pendelordnern sowie aller sonstigen notwendigen Informationen (wie zum Beispiel Eigenverbrauch, Gesellschafterverträge etc.) und Übergabe der Auswertungen, beispielsweise:
  • per E-Mail mit verschlüsselten Auswertungen als PDF

  • im persönlichen Gespräch (in Papierform)

Mahnwesen / Forderungsmanagement

Voraussetzung ist hierbei eine Offene-Posten-Buchführung

Beratung, Einrichtung und Forderungsmanagement inklusive Erfolgskontrolle
laufende Pflege der Stammdaten der Kunden und Mahnwesen
Erstellung von Mahnvorschlägen und Mahnungen
Versand von Mahnungen optional durch die Kanzlei nach Freigabe durch den Mandanten
Saldenbestätigungen (optional zum Jahreswechsel)
Bonitätsprüfung (zum Beispiel Kunde, Geschäftspartner)
Datenbereitstellung an DATEV Factoring oder Inkassounternehmen
Datenbereitstellung an Rechtsanwalt, zum Beispiel zur Einleitung des gerichtlichen Mahnverfahrens

Zahlungsverkehr

Voraussetzung ist hierbei eine Offene-Posten-Buchführung

Beratung und Einrichtung Zahlungsverkehr
laufende Pflege der Stammdaten der Lieferanten und Zahlungsverkehr
Erstellung von Zahlungsvorschlagslisten und Zahlungsträger (Überweisungen, Schecks) für Lieferantenrechnungen
Erstellung von Lastschriften für Kundenrechnungen (Einzugsermächtigung, Abbuchungsauftrag)
Ausführung der Zahlungsaufträge nach Freigabe durch den Mandanten

Soll-Ist-Vergleich und / oder Plan-Auswertungen

Erstellung Soll-Ist-Vergleiche auf Basis der Planzahlen des Mandanten
Erstellung einfacher Jahrespläne einschließlich Soll-Ist-Vergleichen (Planungsradar)
Erstellung detaillierter rollierender Jahrespläne mit unterjähriger Anpassung der Jahrespläne und Soll-Ist-Vergleichen (Unternehmensplanung)
Controllingreport (Erfolgsplanung, Planerreichung)
Liquiditätsvorschau
Planungsradar, Planungsbericht

Kostenrechnung

Einrichtung, Pflege und Erstellung der Kostenstellen/ -trägerrechnung
Aufteilung auf Kostenstellen/-träger
Konsolidierung von Kostenstellen/-trägern
Erstellung Soll-Ist-Vergleiche
Betriebsabrechnungsbogen inklusive Vorjahresvergleich und/oder Soll-Ist-Vergleich
Chefübersicht Gesamtunternehmen inklusive Vorjahresvergleich und/oder Soll-Ist-Vergleich, auch als Zeitreihe


Unterstützung beim Bankgespräch

Erstellung aller notwendigen Unterlagen für das Bankgespräch
Vorabgespräch zur Vorbereitung des Bankgesprächs
Stärken-Schwächen-Analyse und/oder Auswertung nach Bankenschemata
Begleitung bei Bankgespräch (falls gewünscht)
Prüfung alternativer Finanzierungsmöglichkeiten (beispielsweise bei Kreditgesuch)
Auswertungen für Bankgespräch je nach Bedarf:
  • Kapitaldienstgrenze-BWA
  • Liquiditätsvorschau
  • Plan-Bilanz/Plan-Gewinn- und Verlustrechnung
  • Hochrechnung (beispielsweise bei Investitionsvorhaben)
  • Gutachten zur Vorfälligkeitsentschädigung
  • jährlich: Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Fälligkeitsliste
  • unterjährig: Betriebswirtschaftliche Auswertung mit Wertenachweis, Controllingreport, Summen- und Saldenliste

Entwicklung und Einrichtung eines Frühwarnsystems

Entwicklung unternehmensspezifischer Überwachungskriterien
einmalige Einrichtung
laufende Auswertung der Prüfkriterien

Unterstützung für Selbstbucher

Auch wenn Sie Ihre Finanzbuchhaltung selbst erstellen, können wir Ihnen wichtige Hilfestellungen anbieten:

laufende Informationen zu gesetzlichen Änderungen
Unterstützung bei Einrichtung der Finanzbuchhaltung
Organisation des rechtssicheren elektronischen Rechnungsverkehrs
Unterstützung bei Fragen zum Programm-Handling
Unterstützung bei Fachfragen
Prüfung der Finanzbuchführung auf Korrektheit und Plausibilität anhand von Stichproben
Vornahme von Korrekturbuchungen und gegebenenfalls Erstellung korrigierter Auswertungen
Durchführung von Prüfungen nach Datenübernahme und Erstellung eines Überwachungsberichts
Unterstützung durch unterjähriges Controlling mit Erstellung eines Controllingreports

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter von Trimborn . Partner und seien Sie immer bestens über aktuelle Infos aus unseren Tätigkeitsschwerpunkten informiert.