Sie benötigen unsere Beratung
    Wir rufen Sie gerne zurück!

    Standort: Düsseldorf

    Name*

    Unternehmen*

    Telefon*

    Wann möchten Sie zurückgerufen werden?






      Sie benötigen unsere Beratung
      Wir rufen Sie gerne zurück!

      Standort: Oberhausen

      Name*

      Unternehmen*

      Telefon*

      Wann möchten Sie zurückgerufen werden?







      Büro Düsseldorf
      Kasernenstr. 40, 40213 Düsseldorf
      Zur Karte

      Tel.: 0211 - 9 55 444-0
      Fax: 0211 - 9 55 444-4

      E-Mail: info@finanzensteuern.de

      Rückruf vereinbaren


      Büro Oberhausen Sterkrade
      Holtkampstraße 19-21, 46145 Oberhausen
      Zur Karte

      Tel.: 0208 - 6 90 59-0
      Fax: 0208 - 6 90 59-59

      E-Mail: info@finanzensteuern.de

      Rückruf vereinbaren

      Büro Düsseldorf
      Kasernenstr. 40, 40213 Düsseldorf
      Zur Karte

      Tel.: 0211 - 9 55 444-0
      Fax: 0211 - 9 55 444-4

      E-Mail: info@finanzensteuern.de

      Rückruf vereinbaren


      Büro Oberhausen Sterkrade
      Holtkampstraße 19-21, 46145 Oberhausen
      Zur Karte

      Tel.: 0208 - 6 90 59-0
      Fax: 0208 - 6 90 59-59

      E-Mail: info@finanzensteuern.de

      Rückruf vereinbaren

      Bundesrat stimmt Zukunftsfinanzierungsgesetz zu: Neuerungen im Überblick

      Das Zukunftsfinanzierungsgesetz erhielt kürzlich die Zustimmung des Bundesrates, nachdem es vom Bundestag am 17.11.2023 verabschiedet wurde. Dieses Gesetz, das nun über die Bundesregierung dem Bundespräsidenten zur Unterzeichnung vorgelegt wird, umfasst über 30 Artikel mit dem Ziel, kleinen und mittleren Unternehmen sowie Start-Ups den Zugang zum Kapitalmarkt zu erleichtern und die Investitionen in erneuerbare Energien zu fördern.

      Neue Regelungen für Auslandsdienstreisen ab 2024

      Ab dem 1. Januar 2024 treten neue Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten bei beruflich und betrieblich veranlassten Auslandsdienstreisen in Kraft. Ein kürzlich veröffentlichtes BMF-Schreiben vom 23. November 2022, das auf vorherigen Richtlinien vom 25. November 2020 basiert, legt die steuerliche Behandlung dieser Kosten detailliert fest.

      Erbrechtlicher Beratungsbedarf bei Trennung und Scheidung

      Die meisten verheirateten Paare betrachten die Ehe als eine feste Institution, in der wichtige Entscheidungen gemeinsam getroffen werden. Diese Entscheidungen umfassen auch erbrechtliche Aspekte, Vorsorgebevollmächtigte, Patientenverfügungen und vieles mehr. Doch wenn eine Trennung oder Scheidung bevorsteht, müssen diese Entscheidungen revidiert und korrigiert werden.

      Arbeitsrechtliche Strategien zur Mitarbeiterbindung

      In einer Zeit des demografischen Wandels und des Fachkräftemangels wird die Mitarbeiterbindung für Unternehmen immer wichtiger. Das Verhindern von Fluktuation und die nachhaltige Bindung von Mitarbeitern sind Schlüsselthemen. Hierfür stehen verschiedene finanzielle und immaterielle Anreizinstrumente zur Verfügung, die jedoch bestimmte arbeitsrechtliche Regelungen erfordern.

      Newsletter

      Abonnieren Sie den Newsletter von Trimborn . Partner und seien Sie immer bestens über aktuelle Infos aus unseren Tätigkeitsschwerpunkten als Steuerberater in Oberhausen und Düsseldorf informiert.

      Trimborn . Partner Steuerberater in Partnerschaft mbB hat 5 von 5 bei 17 Bewertungen auf Google.com