Sie benötigen unsere Beratung
    Wir rufen Sie gerne zurück!

    Standort: Düsseldorf

    Name*

    Unternehmen*

    Telefon*

    Wann möchten Sie zurückgerufen werden?



      Sie benötigen unsere Beratung
      Wir rufen Sie gerne zurück!

      Standort: Oberhausen

      Name*

      Unternehmen*

      Telefon*

      Wann möchten Sie zurückgerufen werden?





      Büro Düsseldorf
      Bahnstraße 3, 40212 Düsseldorf
      Zur Karte

      Tel.: 0211 - 9 55 444-0
      Fax: 0211 - 9 55 444-4

      E-Mail: info@finanzensteuern.de

      Rückruf vereinbaren


      Büro Oberhausen Sterkrade
      Holtkampstraße 19-21, 46145 Oberhausen
      Zur Karte

      Tel.: 0208 - 6 90 59-0
      Fax: 0208 - 6 90 59-59

      E-Mail: info@finanzensteuern.de

      Rückruf vereinbaren

      Büro Düsseldorf
      Bahnstraße 3, 40212 Düsseldorf
      Zur Karte

      Tel.: 0211 - 9 55 444-0
      Fax: 0211 - 9 55 444-4

      E-Mail: info@finanzensteuern.de

      Rückruf vereinbaren


      Büro Oberhausen Sterkrade
      Holtkampstraße 19-21, 46145 Oberhausen
      Zur Karte

      Tel.: 0208 - 6 90 59-0
      Fax: 0208 - 6 90 59-59

      E-Mail: info@finanzensteuern.de

      Rückruf vereinbaren

      • Infothek von Trimborn . Partner

        Infothek von Trimborn . Partner

      • News

      Steuer im Jahr 2020 – Welchen Einfluss hat das Kurzarbeitergeld?

      Das Jahr 2020 und die Corona-Krise haben bisher dafür gesorgt, dass wir viele Veränderungen und Einschränkungen erleben. Als Verlierer der Krise lassen sich auch Unternehmer und die allgemeine wirtschaftliche Lage ausmachen. Als unmittelbare Konsequenz sind auch viele Arbeitnehmer in eine wirtschaftliche Schieflage geraten. Um die Schäden der aktuellen Krise bestmöglich abzufangen, wurden von der Regierung diverse Maßnahmen ergriffen. Für Arbeitnehmer, die in den letzten Wochen und Monaten nicht oder nur weniger arbeiten konnten, ist das Kurzarbeitergeld die wohl wichtigste finanzielle Absicherung. Im Rahmen der Corona-Krise wurden vielfach mehr Anträge auf Kurzarbeit gestellt. Dabei wird oft übersehen, dass die staatliche Unterstützung steuerliche Auswirkungen hat.

      Steuerberater erklärt: Was ist eine kalte Progression?

      Sobald man an der Karriereleiter weiter nach oben klettert, kann man sich möglicherweise über eine Gehaltserhöhung freuen. In den meisten Fällen wird eine Gehaltserhöhung mit einem schlussendlich höheren Nettolohn gleichgesetzt. Es wird jedoch oft übersehen, dass eine Gehaltserhöhung sogar dazu führen kann, dass Sie weniger Geld zur Verfügung haben. In diesem Zusammenhang haben Sie vielleicht schon den Begriff der kalten Progression gehört. Als Steuerberater in Düsseldorf und Oberhausen erleben wir häufig, dass Mandanten sich bisher wenig mit dieser Thematik befasst haben. Mit diesem Beitrag möchten wir daher übersichtlich erläutern, was eine kalte Progression ist und was sie für Ihre Finanzen bedeutet.

      Steuererklärung rückwirkend abgeben – Was Sie beachten sollten

      In Deutschland muss nicht jeder eine Steuererklärung abgeben. Dies dennoch freiwillig zu tun, kann sich im Einzelfall lohnen. Sofern man nicht zu einer Abgabe der Einkommenssteuererklärung verpflichtet ist, kann man sich deutlich mehr Zeit lassen. Als Steuerberatuer in Düsseldorf und Oberhausen erleben wir oft, dass Mandanten sehr verwundert sind, wenn wir erwähnen, dass eine freiwillige Steuererklärung für einen langen Zeitraum rückwirkend möglich ist. Um einige der häufigsten Fragen zu diesem Thema zu klären, haben wir alles Wichtige zusammengefasst. Wie funktioniert es also, eine Steuererklärung rückwirkend einzureichen? Und was sollte man dabei beachten?

      Zinsen vom Finanzamt – Wenn die Steuererstattung zur Geldanlage wird

      Zinsen kennen die meisten Menschen nur von Bankgeschäften und Krediten. Allgemein lässt sich sagen, dass Zinsen immer gezahlt werden, wenn eine geschuldete Geldsumme mit einem gewissen zeitlichen Verzug gezahlt wird. Nachdem ein Kredit aufgenommen wurde, muss für den Zeitraum bis zur Rückzahlung beispielsweise ein gewisser Zinssatz gezahlt werden. Ebenso werden teilweise Zinsen verlangt, wenn eine Zahlung verspätet geleistet wurde. Die meisten Menschen werden tendenziell häufiger Zinsen zahlen, als solche zu berechnen. Die Ausnahme sind Zinsen für Konten und Sparbücher. Mit den aktuell sehr niedrigen Zinssätzen sind Einnahmen durch Zinsen für viele überhaupt nicht relevant. Was wäre aber, wenn wir Ihnen sagen, dass Sie als Steuerzahler von Zinserträgen profitieren können? Im Rahmen einer Steuererstattung ist es möglich, dass der Fiskus Ihnen Zinsen zahlen muss. Wann genau es dazu kommt und wie auch Sie davon profitieren können, haben wir in diesem Beitrag zusammengefasst.

      Steuern sparen mit Werbungskosten – Wie Sie die Werbungskostenpauschale einfach überschreiten

      Die meisten Steuerzahler in einem Angestelltenverhältnis sollten wissen, dass mithilfe von sogenannten Werbungskosten Ausgaben von der Steuer abgezogen werden können, die im Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit stehen. Personen, die von dieser Möglichkeit wissen, nutzen diese häufig auch im Rahmen einer Steuererklärung. Doch sehr häufig werden diese Angaben nicht vollständig gemacht. Mal wird etwas schlichtweg übersehen, in anderen Fällen wusste der/die Betroffene nicht um die Möglichkeiten. Schlussendlich hätte man sich die dezidierte Recherche nach „Ausgaben“ dann auch sparen können. Warum fragen Sie? Wird die sogenannte Werbungskostenpauschale nicht überschritten, ergibt sich aus den angegebenen Ausgaben kein steuerlicher Vorteil. In diesem Beitrag möchten wir daher klarstellen, wann sich eine Angabe der Werbungskosten lohnt bzw. wann dem nicht so ist. Wir wären allerdings kein guter Steuerberater, wenn wir Ihnen nicht auch zeigen würden, wie Sie die Werbungskosten möglichst gut für sich nutzen. Daher erläutern wir in diesem Beitrag ausführlich, wie Sie es schaffen die Werbungskostenpauschale einfach zu überschreiten.

      Newsletter

      Abonnieren Sie den Newsletter von Trimborn . Partner und seien Sie immer bestens über aktuelle Infos aus unseren Tätigkeitsschwerpunkten als Steuerberater in Oberhausen und Düsseldorf informiert.

      Trimborn . Partner Steuerberater in Partnerschaft mbB hat 5 von 5 bei 17 Bewertungen auf Google.com